Knoblauchsrauke Bio

4,50

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand

Knoblauchsrauke (Alliaria petiolata) Brassicaceae

Heimisches Kraut, das deutlich nach Knoblauch schmeckt aber ein Kohlgewächs ist.

Nicht vorrätig

Beschreibung

Knoblauchsrauke (Alliaria petiolata) Brassicaceae

Der zart senfige Knoblauchgeschmack der Blätter, Blüten und noch jungen Schoten begleitet uns das ganze Jahr, wenn es nicht zu trocken wird und wir als Gärtner diese Pflanzenwunder überhaupt zulassen und erkennen, wie sie im Einklang und Zusammenspiel mit ihren Nachbarn zu beobachten sind.

An leicht schattigen und feuchten Gartenecken, gerne versteckt hinter größeren Pflanzen oder Laubgehölz, findet die zarte Knoblauchsrauke ihre Lieblingsplätze. Meine Reihenkultur zollt sie mir mit raschem Wachstum, verblühen und abwandern oder wird von Erdflöhen zerfressen, wenn ich nicht genug gieße. Also streife ich lieber durch das gesamte Gelände um die fein glänzenden runden Blättchen zu suchen, die an den selbst gewählten Plätzen tellergroß werden können. Der zart senfige Knoblauchgeschmack der Blätter, Blüten und noch jungen Schoten begleitet uns das ganze Jahr, wenn es nicht zu trocken wird und wir als Gärtner diese Pflanzenwunder überhaupt zulassen und erkennen, wie sie im Einklang und Zusammenspiel mit ihren Nachbarn zu beobachten sind.

Mehr Wissenswertes über meine Kräuter gibt es hier:




Zusätzliche Information

Standort

, , , , , ,

Geschmack

, ,

Rezept

, , , ,

Familie



Raritäten

Sonderkategorie an Produkten