Löwenzahn Bio

4,50

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 10 Werktage

Löwenzahn (Taraxacum officinale) Asteraceae

Mehrjährige Wildstaude, die man immer wieder gut und kräftig beernten kann.

40 vorrätig

Beschreibung

Löwenzahn (Taraxacum officinale) Asteraceae

Neben Brennnessel, Sauerampfer oder Spitzwegerich findet sich auch der Löwenzahn als ständiger Begleiter des Menschen. Es gibt keinen Ort, den der Löwenzahn verschmähen würde zu gedeihen und keine Blattform, die er in seinen Möglichkeiten nicht gestalten würde und so robust er uns erscheint, so feinfühlig reagiert er zum Beispiel auf Sonne oder Regen.
Tief in die Erde wurzelnd, fördert der Löwenzahn Stoffe zu Tage, die er benachbarten Pflanzen, dem Kompost oder uns als Speise zur Verfügung stellt. Wie beim Giersch empfehle ich auch hier die frühen frischen Blättchen im Salat zu genießen oder ihn als Bestandteil in Suppen oder Pestos zu verwenden. Die noch geschlossenen Blütenköpfe sind als falsche Kapern eingelegt und die Blüten zu Sirup gekocht ein feiner Wintervorrat. Ganz besonders aber freue ich mich jedes Jahr auf die ersten feinen Löwezahnblätter von denen ich mir gar nicht genug morgens auf mein Frühstücksbrot legen kann, mittags am Liebsten mit einfach gekochten Kartoffeln oder abends als Salat angerichtet mit Brennnesseldressing! Und noch im Herbst bin ich nicht müde meine Löwenzahnblätter zu pflücken und genießen.
Leckere Wildkräuter im Sparpack gibt es hier: Die Wildkräuterbande

Noch mehr Wissen über Kräuter ist in meinen Kräuterbüchern zu finden – einfach mal Stöbern:




Zusätzliche Information

Geschmack

, ,

Standort

, , , , , , ,

Rezept

, , , , ,

Familie



Exklusive Produkte

Sonderkategorie an Produkten